Senso-Exit-0301-B

Senso-Exit-0301 wird mit einem Klemmsystem zur leichten Verankerung in der Decke z.B. über Türen oder in Fluren angebracht.

Vier austauschbare Piktogramm-Sets bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten in Bezug auf die Richtung. Durch die langlebige LEDs kann man den Rettungsweg aus bis zu 29 Metern Entfernung erkennen. Das Gerät wird in Dauerschaltung betrieben.

Zur Installation der Leuchte an ein zentrales Notstromsystem müssen Sie einfach nur die Abdeckung öffnen, den Batterie-Anschluss am Board ausstöpseln und die Abdeckung wieder schließen.

Hinweis: Bei größeren Stückzahlen kontaktieren Sie uns für ein exklusives Angebot.

 

63,35 inkl. MwSt.

Produktdaten

Lieferumfang Notausgangsleuchte Senso-Exit-0301-B
Vier Piktogramme (Pfeil rechts, links, oben, unten)
Leuchtmittel SMD-LED
Lichtstrom 100LM±5%
Betriebsspannung 100-240V AC, 50-60Hz
Leistung 3W
Akkumulator 3,6V Ni-Cd
Akkulaufzeit >3 Std.
Testmodus Manueller Test
Betriebsmöglichkeiten Dauerschaltung
Erkennungsweite 32m
Ladezeit 24 Std.
Schutzklasse 1
Schutzart IP20
Gehäuse Stahlgehäuse mit 8mm Acrylglas
Arbeitstemperatur 0°C bis +40°C

Installationsinformationen
Die Installation, Montage oder Arbeiten am elektrischen Anschluss dürfen nur von einem zugelassenen Elektriker durchgeführt werden.
Die Betriebsspannung beträgt 100-240V AC, 50/60Hz. Die grüne Lampe zeigt Betriebsbereitschaft an.
Nur gemäß Schutzklasse 1 installieren.
Für den elektrischen Anschluss den schwarzen oder braunen Draht (stromführender Leiter) des Anschlusskabels mit Klemme L befestigen und den blauen Draht (Neutralleiter) der Verbindungsleitung mit der Klemme N.
Hängen Sie nichts am Produkt auf oder befestigen etwas daran.
Decken Sie das Produkt nicht ab und sorgen Sie für eine freie Luftzirkulation.
Im Falle einer Fehlfunktion dürfen Sie das Produkt NICHT berühren oder weiter betreiben. Trennen Sie das Produkt von der Stromversorgung über einen externen Schalter.
Nur in trockenem Zustand verwenden. Das Gerät nicht an ätzenden, brennbaren oder explosiven Stellen nutzen.
Betreiben Sie das Gerät nur, wenn es fest auf einer stabilen, ebenen und kippfesten Oberfläche montiert ist.
Betreiben Sie das Gerät nur auf normalen oder nicht brennbaren Oberflächen.
Dieses Produkt ist nicht für Kinder bestimmt. Stellen Sie sicher, dass Kinder keinen Schaden erleiden, z.B. durch Verbrennungen von heißen Oberflächen oder durch elektrische Schläge.

Einbau/Montage
Klemmsystem zur Verankerung in der Decke

Piktogramm Anbringung
Die Piktogramme sind auf beiden Seiten über vier kleine Befestigungsschrauben jederzeit wieder austauschbar.

Wartung und Pflege

Lichtquelle:
Die Lichtquelle dieser Leuchten darf nur vom Hersteller, einem autorisierten Servicetechniker oder einer vergleichbar qualifizierten Person ausgetauscht werden.
Batterie:
Wenn die angegebene Betriebszeit von 3 Stunden nach vollständiger Aufladung des Akkus nicht erreicht wird, sollte die Batterie sofort ersetzt werden.
Batterieersatz:
Lösen Sie die Transportsperre (Kabelbinder).
Ziehen Sie den Akku heraus.
Entfernen Sie die alte Batterie und legen Sie eine neue ein.
Stecken Sie den Stecker wieder ein.
Anmerkung: Der Kabelbinder der Batterie dient nur zur Transportsicherung und wird nicht weiter benötigt, wenn die Notausgangsleuchte permanent fest installiert ist.
Pflege:
Trennen Sie das Produkt von der Stromversorgung und lassen Sie es abkühlen, bevor Sie das Produkt reinigen.
Reinigen Sie das Produkt regelmäßig mit einem leicht angefeuchteten, weichen und flusenfreien Tuch.
Bitte beachten Sie auch zusätzliche Hinweise zur Wartung und Pflege.
Aufbewahrung:
Das Produkt muss in einer trockenen und sauberen Umgebung gelagert werden. Belasten Sie das Produkt während der Lagerung
nicht mechanisch.

Entsorgung

Entsorgung (Europäische Union):
Entsorgen Sie das Produkt nicht mit den normalen Haushaltsabfällen, sondern geben Sie es an den örtlichen Sammelstellen für solche Geräte mit der Kennzeichnung gemäß WEEE Richtlinie (2012/19/EU) ab.
Hinweis zu gebrauchten Batterien/Akkus:
Geben Sie nur vollständig entladene Batterien/Akkus zurück.
Kleben Sie die Pole während der Lagerung und Entsorgung ab, damit keine Kurzschlüsse auftreten.
Die Notleuchten werden entweder mit entladenen oder nur teilweise geladenen Batterien geliefert. Sie müssen mindestens 24 Stunden lang verbunden sein, bevor die volle Funktionsfähigkeit erreicht ist.

Zertifiziert nach CE, ROHS, EN 60598-2-2 Gewährleistung 3 Jahre

Datenblatt vom 30.03.2021 – Download PDF

Montage

Installationsinformationen

    • Die Installation, Montage oder Arbeiten am elektrischen Anschluss dürfen nur von einem zugelassenen Elektriker durchgeführt werden.
    • Die Betriebsspannung beträgt 100-240V AC, 50/60Hz. Die grüne Lampe zeigt Betriebsbereitschaft an.
    • Nur gemäß Schutzklasse 1 installieren.
    • Für den elektrischen Anschluss den schwarzen oder braunen Draht (stromführender Leiter) des Anschlusskabels mit Klemme L befestigen und den blauen Draht (Neutralleiter) der Verbindungsleitung mit der Klemme N.
    • Hängen Sie nichts am Produkt auf oder befestigen etwas daran.
    • Decken Sie das Produkt nicht ab und sorgen Sie für eine freie Luftzirkulation.
    • Im Falle einer Fehlfunktion dürfen Sie das Produkt NICHT berühren oder weiter betreiben. Trennen Sie das Produkt von der Stromversorgung über einen externen Schalter.
    • Nur in trockenem Zustand verwenden. Das Gerät nicht an ätzenden, brennbaren oder explosiven Stellen nutzen.
    • Betreiben Sie das Gerät nur, wenn es fest auf einer stabilen, ebenen und kippfesten Oberfläche montiert ist.
    • Betreiben Sie das Gerät nur auf normalen oder nicht brennbaren Oberflächen.
    • Dieses Produkt ist nicht für Kinder bestimmt. Stellen Sie sicher, dass Kinder keinen Schaden erleiden, z.B. durch Verbrennungen von heißen Oberflächen oder durch elektrische Schläge.

Einbau/Montage

Klemmsystem zur Verankerung in der Decke

Piktogramm Anbringung

Die Piktogramme sind auf beiden Seiten über vier kleine Befestigungsschrauben jederzeit wieder austauschbar.

Wartung und Pflege

Lichtquelle:

Die Lichtquelle dieser Leuchten darf nur vom Hersteller, einem autorisierten Servicetechniker oder einer vergleichbar qualifizierten Person ausgetauscht werden.

Batterie:

Wenn die angegebene Betriebszeit von 3 Stunden nach vollständiger Aufladung des Akkus nicht erreicht wird, sollte die Batterie sofort ersetzt werden.

Batterieersatz:

      • Lösen Sie die Transportsperre (Kabelbinder).
      • Ziehen Sie den Akku heraus.
      • Entfernen Sie die alte Batterie und legen Sie eine neue ein.
      • Stecken Sie den Stecker wieder ein.

Anmerkung: Der Kabelbinder der Batterie dient nur zur Transportsicherung und wird nicht weiter benötigt, wenn die Notausgangsleuchte permanent fest installiert ist.

Pflege:

    • Trennen Sie das Produkt von der Stromversorgung und lassen Sie es abkühlen, bevor Sie das Produkt reinigen.
    • Reinigen Sie das Produkt regelmäßig mit einem leicht angefeuchteten, weichen und flusenfreien Tuch.
    • Bitte beachten Sie auch zusätzliche Hinweise zur Wartung und Pflege.

Aufbewahrung:

Das Produkt muss in einer trockenen und sauberen Umgebung gelagert werden. Belasten Sie das Produkt während der Lagerung nicht mechanisch.

Akku- / Batterieentsorgung

Hinweis zu gebrauchten Batterien/Akkus:

    • Geben Sie nur vollständig entladene Batterien/Akkus zurück.
    • Kleben Sie die Pole während der Lagerung und Entsorgung ab, damit keine Kurzschlüsse auftreten.

Helfen Sie uns die Umwelt zu schonen

Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Sie sind gesetzlich verpflichtet, Altbatterien zu einer geeigneten Sammelstelle Ihrer Kommune oder im Handel zu bringen. Die Abgabe ist für sie kostenlos.

Von uns erhaltene Batterien können sie nach dem Gebrauch bei uns unter der nachstehenden Adresse unentgeltlich zurückgeben oder senden:

SENSORIT GmbH
Langenhorner Chaussee 42
D-22335 Hamburg

Batterie-Reg.-Nummer: DE 21004974

Altbatterien enthalten möglicherweise Schadstoffe oder Schwermetalle, die Umwelt und Gesundheit schaden können. Batterien werden wiederverwertet, sie enthalten wichtige Rohstoffe wie Eisen, Zink, Mangan oder Nickel.

akkus und batterien nicht in der mülltonne entsorgen

Die Mülltonne bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll!
Bestimmte schadstoffhaltige Batterien sind zusätzlich mit folgenden Zeichen unter dem Mülltonnensymbol versehen.

Diese bedeuten:

    • Pb: Batterie enthält Blei
    • Cd: Batterie enthält Cadmium
    • Hg: Batterie enthält Quecksilber
Scroll to Top